Wappen
Wappen
line decor
 
line decor
 
 
 
 

 
 

Aktuell

Reitunterricht

 

 

An alle Reitschüler und Eltern

Reiten in Corona-Zeiten

Nach einem Beschluss des Landtages Schleswig-Holstein vom 1.5.20 dürfen Freizeitaktivitäten –auch Reiten- wieder angeboten werden.

Wir wollen deshalb auch ab Montag, den 04.05. 2020 wieder mit dem Reitunterricht beginnen. Unter Auflagen versteht sich.

 

Die Abstandsregel von 1,5 m gilt immer.

Die Reitschüler werden ans Hoftor gebracht und dort auch wieder abgeholt.

Eltern und Besucher bleiben draußen.

Größere Reitgruppen werden geteilt und parallel unterrichtet. (Eine Gruppe bleibt auf dem Hof-die zweite Gruppe reitet aus.)

Es ist sinnvoll, wenn Reitschüler, die auch sonst Zeit miteinander verbringen ,

sich in einer Gruppe zusammentun.

Die Reitlehrer tragen während der Unterrichtsstunden Mundschutz.Die Pferde sind und bleiben gesattelt.

Sattel und Zügel werden bei einem Pferdetausch desinfiziert.

Zwischen den Reitstunden ist immer eine Viertel Stunde Pause.

Die neue Reitgruppe wartet so lange am Tor, bis die vorherige Gruppe ans Tor

gebracht wird.

 

Für Reitschüler, die die letzte Reitperiode bezahlt haben, werden 3 Reittage gut geschrieben.

 

Montag 17-00 Uhr und Freitag 17-00 Uhr wollen wir Reitabzeichengruppen einrichten (Dressur und Springen), die während des normalen Reitunterrichtes die Reitpraxis für die Prüfung üben, so dass für die Prüfungsvorbereitungen nur noch der Theorieteil zu unterrichten bleibt.

Jeder Reitschüler sollte den Basispass und den Reitpass anstreben, weil der Basispass aussagt, dass jemand im Umgang mit dem Pferd geübt ist und der Reitpass, dass jemand die Regeln für das Reiten im Gelände beim Ausreiten und für das Reiten im Straßenverkehr die Regeln kennt.

 

Ich rufe alle Reitschüler heute bzw. Morgen an!

Bitte auf der neuen Anmeldung eure E-Mail-Adresse angeben.

 

 

Info-Brief Reitunterricht

Halhehner Hof Heinz Schukat

Reitstall

Osterstraße 23

24983 Handewitt

Tel: 04608/392

01713447941

Fax: 04608/970707

heinz@halhehner-hof.de

www.halhehner-hof.de

Handewitt den,04.05.2019

 

 

 

Wir haben am 04.05. wieder mit dem Reitunterricht unter Corona-Auflagen begonnen.

Wie ihr sicher bemerkt habt, ist unser Team um Jessica vergrößert worden.

Den Reitunterricht werden wir während der Corona-Zeit zu zweit abhalten.

Wir dürfen aber noch keine Reitabzeichen-Prüfungen anbieten.

Die ersten drei Reitstunden sind bereits vor den Corona-Ferien bezahlt worden.

Wer weitere Ansprüche auf Reitunterricht hat, kann diese bei uns anmelden und an anderen Tagen reiten. Bitte dieses bei uns anmelden.

Wir bitten die Anmeldungen für den Reitunterricht wie gehabt ausfüllen,

abgeben und bezahlen.

Wir bitten euch eure E-Mail-Adresse anzugeben, das erleichtert uns Benachrichtigungen zu übermitteln.

 

Wegen der Corona-Epedemie findet kein Ferienreiten statt.

Da vermutlich viele wegen der Corona-Epedemie Urlaub zu Hause verleben werden, planen wir anstatt Ferienreiten 2 Reittage/Woche (Dienstag und Mittwoch) anzubieten, soweit genügend Interesse daran besteht.

Bei Interesse bitte in der Reitanmeldung den Tag ankreuzen.

 

Bleibt gesund und lasst euch nicht anstecken.

 

Gruß

Heinz und Jessica

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 
     
© 2008-13 by veers construct, alle Angaben ohne Gewähr